1.Tag

Mittwoch 09.07.2003
von Essen nach Gavere (noch 2185 km bis Santiago)

Probefahrt auf dem Nöckersberg

Probefahrt auf dem Nöckersberg

12.00 Uhr Abfahrt nach Gavere mit dem Auto. Weil ich lieber erst in zwei Tagen an meinem Startpunkt ankommen will, der am Fuß der Pyrenäen liegt. So  habe ich die Möglichkeit eines Zwischenstopps in Flandern genutzt, bin kurz nach Mittag los gefahren und komme gegen 15.00 Uhr in Gavere, Belgien an. Dort habe ich leich voll getankt für 40,50 Euro, Familienangehörige besucht, Rasen gemäht, zu Abend gegessen, eine Thermosflasche Kaffeezubereitet schon für den nächsten Tag. Um 21.00 Uhr dann in Bett gelegt, schlafe ich mit vielen Unterbrechungen, weil ich mir viele Gedanken mache, wird denn alles gut gehen, werde ich denn alles so vorfinden, wwie ich es mir vorstelle und wünsche; und ob ich überhaupt in Santiago ankommen und schließlich auch wieder heil nach Hause zurückkehren werde.

Bei all diesen Gedanken bin ich schließlich doch eingeschlafen……

zum 2. Tag

Schreibe einen Kommentar