Rumkugeln

oder Schoko-Trüffel
Hallo Natascha, die Suche, wonach Du fragst, war ja nicht all zu schwer. In einem ordentlichen Haushalt …. , na ja, Du weißt schon …. Mami hatte das Rezept verlegt und seit einiger Zeit schmerzlichst gesucht . Liebe Grüße
Papi

Hier also das Rezept für die Schoko-Trüffel oder auch Rumkugeln genannt.

Zutaten

  • 100 g bittere Schokolade
  • 100 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 2 EL Rum
  • 25 g Kakao
  • 2 EL gemahlene Mandeln
Rumkugeln

Schokoladentrüffel oder Rumkugeln

Zubereitung
Die Schokolade im Wasserbad auflösen (au bain marie). Die Butter schaumig schlagen und den gesiebten Puderzucker allmählich hinzufügen. Dann die Schokolade hineinrühren und die Masse kalt werden lassen (1/2 Stunde im Tiefkühlschrank). Mit einem Kaffeelöffel Kugeln von etwa 2,5 cm Durchmesser formen; diese zunächst im Rum und danach in dem Gemisch aus Kakao und gemahlenen Mandeln wenzeln. Danach ggf nochmals in den Tiefkühlschrank, um ihnen die endgültige Kugelform zu geben.

Kommentar:

Diese köstliche Süßigkeit muss natürlich zur Aufbewahrung an einem kühlen Ort gelagert werden. Sie schmeckt kühl serviert besonders erfrischend

Familienrezepte

Schreibe einen Kommentar