Familienwappen

Wappen der Familie van der Meulen

Wappen der Familie van der Meulen

Beschreibung des Wappens

In Rot an der Herzstelle ein goldenes Mühleisen, kreuzweise begleitet von vier silbernen Muscheln. Auf dem rot-silbern bewulsteten Helm mit rot-silbernen Decken ein wachsender rot bewehrter goldener Adler. Dies Wappen ist eingetragen in der Allgemeinen Deutschen Wappenrolle unter der Nr. 82243 im Wappen-HEROLD der Deutschen Heraldischen Gesellschaft e.V. Ein von dieser Gesellschaft am 1. Juni 1982 ausgestellter Wappenbrief befindet sich in meinem Besitz

Interpretation des Wappens

Das Mühleisen ist Synonym für den Beruf des Müllers; die kreuzförmige Anordnung der Muscheln bedeuten wohl eine lange Reise, vielleicht die Teilnahme eines Vorfahren an einem Kreuzzug; die Muscheln selbst, die großen Jakobs-Pilgermuscheln, weisen deutlich auf eine glücklich beendete Pilgerreise nach Santiago hin. Der Goldene Adler über dem Helm gibt Auskunft über die Geburtsstadt Neuß des Wappenstifters; Rudolf Anton Karl van der Meulen.

Schreibe einen Kommentar