Tourte de Munster

oder Münstertaler Fleischpastete

tourte 1

Tourte de Munster

Katja, willst du mal etwas aus dem Elsass ausprobieren?

Zutaten

600 g Blätterteig
50 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
1 Brötchen, 1 dl Milch
400 g mageres Schweinefleisch, 400 g Kalbfleisch
2 Eier
4 g Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen. Eine Form mit der Hälfte des Teigs auslegen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Brötchen in die heiße Milch tauchen. Fleisch und Brot grob hacken, Zwiebeln, Knoblauch, Ei und Gewürze darunter mischen. Die Fleischfüllung kegelförmig auf den Teig legen. Die Teigränder hochziehen, mit Ei bestreichen und den restlichen Teig darüber ausbreiten. Gut mit dem unteren Teig verbinden. Eine Kaminöffnung einarbeiten. Alles mit Ei bestreichen und 50 Minuten bei 210°C im Backofen garen.

Ein sehr geselliges Essen für 6 Personen zu dem man einen Pinot blanc oder einen leichten Pinot noir trinkt und vielleicht auch noch einen frischen Feldsalat dazu gibt.

Guten Appetit

Familienrezepte

Schreibe einen Kommentar